Evangelisch-Reformierte Kirchgemeinde
Gontenschwil-Zetzwil

Ein hochmotiviertes Trio

Motiviertes_Trio<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-gontenschwil-zetzwil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>245</div><div class='bid' style='display:none;'>5796</div><div class='usr' style='display:none;'>5</div>

Im Herbst 2017 hat Hanspeter Schüpfer aus Schlossrued, ad interim die Arbeit des verstorbenen Roland Hämmerle weitergeführt. Pfarrer Stefan Lobsiger hat an der letzten Kirchgemeindeversammlung bekanntgegeben, dass er sein Stellenpensum reduzieren möchte, damit wir Hanspeter Schüpfer als Diakonischer Mitarbeiter definitiv anstellen können.
Mark B├╝hler


Unter Vorbehalt der Zustimmung an der nächsten KGV, wird dieses Vorhaben im Frühling 2018 umgesetzt: Ab 1. April 2018 werden Pfarrer Lobsiger mit einem 60%-Pensum und Hanspeter Schüpfer mit einem 50%-Pensum für unsere Kirchgemeinde tätig sein.
Die Dritte im Bunde ist Sozialdiakonin Rahel Brand, die seit Anfang 2018 mit einem 70%-Pensum für unsere Gemeinde im Einsatz ist. Sie ist die offizielle Nachfolgerin von Roland Hämmerle.

Die Drei sind hochmotiviert, die vielfältigen Kirchen-Aktivitäten im Team weiterzuführen, zu optimieren und auszubauen. Die Kirchenpflege wünscht ihnen dazu Gottes Segen und viel Freude bei ihrer anspruchsvollen Arbeit.

Bild von links nach rechts: Hp. Schüpfer, Rahel Brand, Stefan Lobsiger
Autor: Monika Gloor     Bereitgestellt: 26.02.2018     Besuche: 45 Monat